Kleines Problem

Momentan kann hier wohl nicht kommentiert werden. Zumindest konnte ich es im abgemeldeten Zustand nicht. Als Admin angemeldet kann ich kommentieren.

Keine Ahnung woran das liegt. Vielleicht an der verwendeten Betaversion von WordPress oder ich habe im Template einen Fehler reingefriemelt.

Vielleicht kann es trotzdem mal jemand testen und mir drüben eine Rückmeldung geben.

Update: Habe ein paar Plugins deaktiviert. Jetzt scheinen die Kommentare wieder zu funktionieren. Puh.

 
 
7 Comments. Leave a comment or send a Trackback.
  1. Pingback
    Trackback: KOCHWERKSTATT • November 20 2008

    KOCHWERKSTATT

  1. #1 • Tester said on November 19 2008:
     

    Freilebende Gummibärchen gibt es nicht. Man kauft sie in Packungen an der Kinokasse. Dieser Kauf ist der Beginn einer fast erotischen und sehr ambivalenten Beziehung Gummibärchen-Mensch. Zuerst genießt man. Dieser Genuß umfaßt alle Sinne. Man wühlt in den Gummibärchen, man fühlt sie. Gummibärchen haben eine Konsistenz wie weichgekochter Radiergummi. Die Tastempfindung geht auch ins Sexuelle. Das bedeutet nicht unbedingt, daß das Verhältnis zum Gummibärchen ein geschlechtliches wäre, denn prinzipiell sind diese geschlechtsneutral. Nun sind Gummibärchen weder wabbelig noch zäh; sie stehen genau an der Grenze. Auch das macht sie spannend. Gummibärchen sind auf eine aufreizende Art weich.

  2. #2 • Markus said on November 19 2008:
     

    Wunderbar mit den Gravataren! So gefällt mir das! Ich freu mich drauf, gibts schon nen Releasedate?

  3. #3 • Karsten said on November 19 2008:
     

    Nana, jetzt mal nicht drängeln. ;-)

    Da ich die neue Kommentarfunktionen (nested comments) von WP 2.7 noch einbauen möchte, werde ich das Theme nicht vor dem offiziellen Release von WP 2.7 (de) anbieten.

  4. #4 • Markus said on November 19 2008:
     

    Verstehe! Gut Gut! Ich finds auf jeden Fall sehr schick!

  5. #5 • hanzee said on November 20 2008:
     

    Ich würde ja den Rahmen drumm rum noch weglassen. Aber das kann ja jeder für sich selbst auch machen.

  6. #6 • Karsten said on November 20 2008:
     

    Ja, geht auch. Ist mit zwei kleinen Änderungen in der CSS erledigt. Und man könnte dann aus optischen Gründen auch den oberen Abstand etwas verringern.

 

Comment: